Interne Fortbildungen:
Das Wartezimmer für uns

Fortbildung_klÜber das, was unsere Patientinnen so im Wartezimmer machen, habe ich mich ja bereits ausgelassen: Zeitschriften lesen, über unser freies WLAN im Internet surfen oder Bilder malen. Was man eben so macht, wenn man wartet.

Aber was machen eigentlich wir – also das Praxisteam – so im Wartezimmer? Vielleicht nicht so irre wichtig, aber der Vollständigkeit halber gehört auch das zum Wartezimmer-Blog und so plaudere ich jetzt mal ein bisschen aus dem Nähkästchen.

Hin uns wieder nutzen wir unser Wartezimmer als Schulungsraum für kurze interne Fortbildungen bei einer unserer beiden Ärztinnen. Themen gibt es reichlich und Bedarf ist immer da. Schließlich wollen alle Praxismitarbeiterinnen die Fragen der Patientinnen z.B. nach den Vor- und Nachteilen der verschiedenen Spiralen, nach der Nackentransparenzmessung oder der Krebsvorsorge kompetent beantworten können.

Die Idee der internen Fortbildungen hat sich bewährt. Die kurzen Schulungen, die lockeren Frage-Runden fördern nicht nur die fachliche Kompetenz der Mitarbeiterinnen sondern sind auch immer gut fürs Betriebsklima.

Be Sociable, Share!

Tags: , , ,

Eine Antwort hinterlassen

Zum Kommentieren muss man angemeldet sein


Copyright © 2016 | Impressum
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de     Bloggeramt.de     Blog Top Liste - by TopBlogs.de     Add to Technorati Favorites     Subscribe with Bloglines     Blog