In der Anästhesie-Praxisklinik führen wir folgende
ambulante Operationen in Teil- und Vollnarkose durch:

 

 Anmeldung für ambulante Operationen unter der Telefonnummer: 0711 - 907 13 907

 

Eine Ausschabung der Gebärmutterschleimhaut - z.B. aus diagnostischen Gründen oder nach einer Fehlgeburt -  kann in einem ambulanten Eingriff in Vollnarkose durchgeführt werden.

Mehr zum Thema
Ausschabung / Abrasio

Bei wiederholten Fehlgeburten ist eine genetische Diagnostik empfehlenswert. Bei einer Abortkürettage arbeiten wir eng mit Humangenetikern zusammen, um die Ursachen abzuklären.

Mehr zum Thema
Abortkürettage,
genetische Diagnostik

 

In besonderen Fällen und auf Wunsch der Patientin legen wir die Gynefix-Kupferkette, die Hormonspirale, Kupfer- oder Goldspirale  in einer kurzen Vollnarkose.

Mehr zum Thema
Einlage der Spirale
in Vollnarkose

Eine Sterilisation kommt für diejenigen Frauen bzw. Paare in Betracht, die mit der Familienplanung abgeschlossen haben. Der operative Eingriff zur Empfängnisverhütung ist eine endgültige Entscheidung.

Mehr zum Thema
Sterilisation der Frau

 
Copyright © 2015 | Impressum
englisch | deutsch